Getreideküchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 ml Milch
  • 100 g Dinkel; geschrotet, (notfalls auch anderes Getreide)
  • 0.5 Gemüsebrühewürfel
  • 1 Schalotte
  • 1 Teelöffel Butter
  • 2 EL Öl (zum Braten)
  • 1 Ei
  • 1 Muskatnuss
  • 1 Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Salz

Milch aufwallen lassen. Geschrotetes Getreide mit Brühwürfel hinzugeben und bei kleiner Flamme 15 Min. ausquellen.

Schalotte abschälen, hacken und in Butter anbraten. Mit dem Ei in den Getreidebrei rühren und mit Gewürzen nachwürzen.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Mit Löffel mehrere Teighäufchen in die Bratpfanne setzen und flachdrücken bis sie fingerdick sind.

Von beiden Seiten goldbraun rösten (ca. 4 min).

Zu den Getreideküchlein können alle möglichen, kräftigen "Saucen" auf Topfen- bzw. Käsebasis serviert werden.

Dazu schmeckt ebenfalls leichter Blattsalat und türkischer "Airan" (Joghurtgetränk).

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Getreideküchlein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche