Getreide-Risotto mit Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 375 g Quinoa (Getreideart, Reformhaus)
  • 40 g Butterschmalz
  • 500 g Karotten
  • 750 ml Gemüsesuppe (Instanz)
  • 2 Pk. Erbsen, tiefgefrorene (à 3
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

1. Quinoa im heissen Fett andünsten. Möhrenstreifen daruntergeben, das Ganze etwa 1 Minute weiterdünsten.

2. Suppe aufgießen, etwa 20 Min. gardünsten. Nach 10 Min. die Erbsen dazugeben und mitgaren. Abschmecken. Nach Belieben mit gehobeltem Parmesankäse anrichten. Dazu schmecken Spiegeleier.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Getreide-Risotto mit Erbsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche