Gesundheitskuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 15 dag Butter
  • 15 dag Staubzucker
  • 4 Stk Eier
  • 15 dag Kartoffelmehl
  • 1/16 l Milch
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 15 dag Mehl (glatt)
  • Butter (für die Form)
  • Mehl (für die Form)

Für den Gesundheitskuchen die Butter mit der halben Menge Staubzucker schaumig rühren. Dotter nach und nach hinzufügen und alles schaumig rühren.

Danach das Kartoffelmehl hinzufügen. Die Masse gut mit Milch verrühren. Den mit der restlichen Hälfte Staubzucker festgeschlagenen Schnee darunterrühren.

Abwechselnd das mit Backpulver versiebte Mehl beimengen. Den Teig 3/4 hoch in eine befettete bemehlte Form füllen und langsam bei 160 Grad ca 40-50 Minuten backen.

Den Gesundheitskuchen mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipp

Wenn man den Gesundheitskuchen mit gehackten Nüssen zubereitet, wird er saftiger.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Gesundheitskuchen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 03.09.2016 um 08:32 Uhr

    Wo bekommt man Kartoffelmehl?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 05.09.2016 um 11:47 Uhr

      Lieber Francey, Kartoffelmehl erhalten Sie in jedem gut sortierten Supermarkt. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
    • lockerle
      lockerle kommentierte am 05.09.2016 um 06:24 Uhr

      Kartoffelmehl ist Maizena.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche