Gesulzte Waldbeeren mit Kleecreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Gesulzte Waldbeeren:

  • 125 ml Rotwein
  • 125 ml Portwein (rot)
  • 125 g Gelierzucker
  • 1 Zitrone
  • 1 Orange
  • 4 Gelatine
  • 150 g Brombeeren
  • 200 g Himbeeren
  • 250 g Erdbeeren
  • 150 g Heidelbeeren

Kleecreme:

  • 160 g Obers
  • 40 g Kristallzucker
  • 100 g QimiQ
  • 10 g Sauberer Waldklee

Für die gesulzten Waldbeeren:

Rotwein und Portwein gemeinsam zum Kochen bringen (so verdunstet der Alkohol). Gelierzucker, Saft und Zesten von Orange und Zitrone beifügen und wiederholt kurz zum Kochen bringen. Darauf die eingeweichte Blattgelatine untermengen. Die geputzten Beeren beifügen, vorsichtig mit dem Kochlöffel umrühren, nicht mehr machen und nach 2 bis 3 min von der Kochplatte ziehen. Beeren in Gläser abfüllen und abgekühlt stellen.

Für die Kleecreme:

Das Obers mit dem Zucker kurz aufwallen lassen und eine Nacht lang abgekühlt stellen. In einen Mixbecher das kalte Obers den Waldklee und das kremig gerührte Qimiq befüllen. Für ein paar min verquirlen.

Die gesulzten Beeren aus dem Kühlschrank nehmen und mit der Kleecreme zu Tisch bringen.

Rotwein

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gesulzte Waldbeeren mit Kleecreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche