Gestuüztes Pfirsichsouffle auf Himbeersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 ml Pfirsichsaft
  • 20 g Marzipan
  • 25 g Mehl
  • 25 g Butter
  • 2 Eier
  • 35 g Zucker
  • 40 ml Pfirsichlikör

Garnitur:

  • 1 Pfirsich

Sauce:

  • 250 g Himbeeren
  • 50 ml Himbeergeist
  • 20 g Staubzucker

Zum Ausfetten Der Soufflefor:

  • Butter
  • Zucker

Die Eier trennen. Pfirsichsaft und Marzipan in einen Kochtopf Form und aufwallen lassen. Butter mit Mehl zusammenkneten und in den kochenden Saft Form. Mit einem Quirl rühren, bis die Menge gebunden ist und sich von dem Topfboden löst. Nun die Dotter und den Pfirsichlikör untermengen. Zum Auskühlen die Menge in eine geeignete Schüssel umfüllen.

Eiklar mit Zucker steif aufschlagen und vorsichtig unter die Pfirsichsaftmasse heben.

Kleine Tassen oder Souffléförmchen mit Butter ausstreichen und zuckern. Die Soufflemasse 2/3 hoch in die Förmchen befüllen. Diese in ein heisses Wasserbad stellen und im auf 200 Grad aufgeheizten Herd jeweils nach Grösse zwanzig bis dreissig min aufgehen.

Die Himbeeren mit Himbeergeist und Staubzucker zermusen und durch ein feines Sieb aufstreichen.

Pfirsich halbieren, Kern entfernen und in Spalten schneiden.

Souffles aus der geben stürzen, mit Himbeersauce umgiessen und mit Pfirsichspalten garnieren.

Nach Lust und Laune mit Staubzucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gestuüztes Pfirsichsouffle auf Himbeersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche