Gestuüzter Pfirsischkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 6 Pfirsische
  • 200 g Weizenmehl
  • 120 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 250 ml Buttermilch
  • 1 Vanilleschote
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 100 g Haselnüsse (gehackt)
  • Salz
  • Staubzucker
  • Pergamtenpapier

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Backrohr auf 175 °C vorwärmen. Tortenspringform mit Pergamtenpapier ausbreiten, die Seitenränder einfetten. Pfirsiche mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen) dann in sehr kaltes Wasser tauchen und die Haut entfernen. Je nach Grösse der Frucht den Pfirsich vierteln oder achteln, Stein entfernen. Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herausschaben.

Fruchtstücke auf dem Boden der Tortenspringform gleichmäßig verteilen. Vanillemark, Butter, Zucker und Eier cremig rühren. Mehl mit Backpulver und einer Prise Salz vermengen und die Buttermilch unterziehen. Den Teig auf den Pfirsischen gleichmäßig verteilen, gehackte Nüsse darüberstreuen und den Kuchen 55 min im Herd backen. Den Kuchen herausnehmen, kurz ruhen und auf ein Kuchengitter stürzen, das Pergamtenpapier abziehen. ein paar Stunden abgekühlt stellen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.

Zeitbedarf : 80 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gestuüzter Pfirsischkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte