Gestuüzte Brombeercreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Brombeeren
  • 6 Scheiben Gelatine (weiss)
  • 5 EL Sherry, halbtrocken
  • 2 EL Zucker
  • 200 g Schlagobers
  • 150 g Crème fraîche
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Brombeeren abspülen und gut abrinnen. 2 Beeren je Person zum Garnierenbeiseite legen, die restlichen mit dem Sherry sowie dem Zucker in einem Kochtopf vermengen und 5 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Mit dem Pürierstab zermusen und das Püree durch ein feines Sieb aufstreichen. Das Schlagobers steif aufschlagen. Die Gelatine tropfnass in einen kleinen Kochtopf Form, zerrinnen lassen und unter das Fruchtpüree vermengen. Die Crème fraîche hinzfügen und das Schlagobers unterziehen.

Die Brombeercreme in abgekühlt ausgespülte Förmchen befüllen und wenigstens 2 Stunden abgekühlt stellen. Vor dem Stürzen den Rand mit einer Messerspitze lösen und die Krem auf Teller stürzen. Die restlichen Beeren in Staubzucker tauchen und auf die Krem setzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gestuüzte Brombeercreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche