Gestapeltes von der Butterrübe mit Wan-Tan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Steckrüben à etwa 300 g
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Paprika
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ingwer
  • 2 Chili
  • 1 Pk. Wan-Tan Blätter
  • 0.5 Bund Koriander
  • 500 ml Fett (zum Fritieren)

Gestapeltes von der Butterrübe mit Wan-TanGestapeltes von der Butterrübe mit Wan-TanGestapeltes von der Butterrübe mit Wan-Tan

Die Steckrüben abschälen, einen Teil in einen halben Zentimeter dicke Scheibchen schneiden. Die Scheibchen formschön zurecht schneiden. In Gemüsesuppe weich machen.

Die übrige Butterrübe in Würfelchen schneiden, in Butterschmalz rösten und mit Salz und braunem Zucker nachwürzen.

Die Paprika reinigen und in Würfel schneiden, die Zwiebeln abschälen und klein schneiden, den Knoblauch schälen, Ingwer abschälen, Chili entkernen, das Ganze klein hacken und gemeinsam anbraten, mit Salz und braunem Zucker nachwürzen. Wenn das Ganze weich ist die Hälfte herausnehmen und warm stellen, Die andere Hälfte mit Gemüsesuppe aufgiessen, zum Kochen bringen, zermusen und durch ein Sieb passieren.

Wan Tan Blätter frittieren und abwechselnd mit Steckrübenscheiben stapeln, dabei je mit der Paprika-Chilimischung belegen. Jede Einheit sollte drei Wan-Tan Blätter und drei Steckrübenscheiben enthalten. Die gebratenen Steckrübenwürfel um das Türmchen gleichmäßig verteilen und die Sauce aufgießen. Mit Korianderblättern dekorieren.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gestapeltes von der Butterrübe mit Wan-Tan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche