Gespicktes Lammnüsschen auf weissem Bohnenragout- *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Lammnüsschen; Masse anpassen
  • 60 g Gekochter Schinken; in 5mm dicke Streifchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Rapsöl
  • 200 ml Grundfond
  • 3 Lorbeerblätter
  • 8 Wacholderbeeren
  • 2 EL Rosmarin; die Blättchen

Knoblauchtomaten:

  • 2 Knoblauchzehen; abgeschält blättrig geschnitten
  • Butterschmalz
  • 8 Cherrytomaten; geputzt und geviertelt

Bohnenragout:

  • 140 g Weisse Bohnenkerne eingeweicht, abgewa
  • Weichgekocht und abgeseiht
  • 1 Karotte; abgeschält und in
  • 1 Sellerie; kleine Würfel geschnitten
  • 1 Stange Frühlingslauch geputzt und in schräge
  • Scheiben Geschnitten
  • Butterschmalz
  • 100 ml Tomatensaft

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

(*) mit Knoblauchtomaten.

Lammnüsschen mit einem kleinem Küchenmesser anstechen und die Schinkenstreifen in die Öffnungen drücken. Lammnüsschen mit Pfeffer, wenig Salz würzen, in heissem Rapsöl rundherum scharf anbraten; Lorbeerblätter, Wacholderbeeren dazugeben und mit braunem Grundfond aufgießen; die Hälfte der Rosmarinnadeln hinein Form und im Herd bei 180 bis 200 °C in etwa Zwanzig min dünsten.

In der Zwischenzeit Karotten, Porree und Sellerie in heissem Butterschmalz angehen, Bohnenkerne hinzfügen, gut durchschwenken, mit ein kleines bisschen Tomatensaft aufgießen, würzen, ein kleines bisschen einreduzieren.

Knoblauchblaetter in Butterschmalz angehen, übrige Rosmarinnadeln und Paradeiser hinzufügen, kurz anschwenken und würzen.

Fleisch aus dem Herd nehmen, Tranchen schneiden.

Anrichten:

Bohnenragout auf flachem Teller als Bett anrichten, Fleischscheiben darauf setzen, Knoblauchtomaten rundherum gleichmäßig verteilen, ein kleines bisschen Sauce über das Fleisch Form - mit Rosmarin garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gespicktes Lammnüsschen auf weissem Bohnenragout- *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche