Gespickter Fasan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stk Fasan (küchenfertig)
  • 150 g Speck
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Stk Wacholderbeeren (zerstoßen)
  • 120 g Butter
  • 1 EL Preiselbeeren
  • 500 ml Rotwein

Für den gespickten Fasan den Fasan auswaschen, abtrocknen, innen salzen und pfeffern und mit Wacholderbeeren einreiben.

Fasan an den Schenkeln und an der Brust mit Speck spicken. 50 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Fasan darin von allen Seiten anbraten.

Dann in das vorgeheizte Backrohr bei mittlerer Hitze 90 Minuten braten. Brust stark salzen, die restliche Butter in Flocken darauf verteilen und weitere 15 Minuten und starker Hitze braten.

Fasan aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Rotwein eingießen, Röstprodukte auflösen, Preiselbeeren einrühren und alles gut aufkochen lassen.

Gespickten Fasan tranchieren und Sauce dazu servieren.

Tipp

Zum gespickten Fasan passen Kartoffelknödel und Rotkraut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Gespickter Fasan

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 16.12.2014 um 16:09 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 16.12.2014 um 13:56 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche