Gespickte Putenbrust in Currysauce mit Weisswein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Putenbrust:

  • 1000 g Putenbrust
  • 1 Karotte (100 g)
  • 2 Jungzwiebel
  • 120 g Steckrüben oder evtl. Sellerie
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 250 ml Geflügel- oder evtl. Gemüsesuppe
  • 125 ml Weisswein
  • 1 Stengel Rosmarin
  • 6 Pfefferkörner (eventuell mehr)

Sauce:

  • 1 Zwiebel (100g)
  • 2 EL Butter
  • 4 EL Mehl
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 1 Teelöffel Curry
  • 50 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer

Karotten, Frühlingszwiebeln und Steckrüben säubern, spülen. Karotten und Steckrüben dünn abschälen und in 1 Zentimeter breite, 4 Zentimeter lange Stäbchen schneiden. Frühlingslauch ebenfalls in 4-Zentimeter- Stückchen zerteilen, die Schloten grob zerteilen.

Putenbrust abgekühlt abschwemmen, trocken reiben, mit dem Küchenmesser Öffnungen einstechen und abwechselnd die Gemüsestäbchen einstecken.

Suppengemüse abspülen, grob zerteilen und die Schloten hinzfügen.

Öl erhitzen, Putenbrust ringsum anbraten, herausnehmen und das Suppengemüse angehen, mit klare Suppe und Weisswein aufgiessen. Rosmarin und Pfefferkörner dazugeben und die Putenbrust einsetzen und im Backrohr bei 180 Grad bei zirka 30 bis 35 Min. rösten, ab und zu auf die andere Seite drehen.

Butter erhitzen, gewürfelte Zwiebel darin glasig andünsten. Mehl untermengen und mit Milch und klare Suppe aufgiessen, aufwallen lassen. Curry dazugeben und vier bis fünf Min. auf kleiner Flamme sieden. Schlagobers dazugeben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Anrichten:

Putenbrust in Scheibchen aufschneiden, Currysauce dazureichen, als Zuspeise eignen sich Gemüsenudeln.

575 Kcal - 23 g Fett - 66 g Eiklar - 20 g Kohlenhydrate - 1 Broteinheit

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gespickte Putenbrust in Currysauce mit Weisswein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche