Geselchte Ripperl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Stück Ripperl (geselcht)
  • 2 Stück Karotten
  • 1 Stück Zwiebel (klein)
  • 2 Zehen Knoblauch

Für die Ripperl Knoblauch und Karotten vierteln, Zwiebel halbieren und die Ripperl mit Wasser bedeckt eine halbe Stunde im Druckkochtopf kochen.

Ausdünsten lassen und mit frisch gerissenen Kren servieren.

Tipp

Zu den Ripperl passt zum Beispiel ein Käferbohnensalat mit Kernöl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Geselchte Ripperl

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 30.10.2015 um 12:37 Uhr

    gut

    Antworten
  2. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 19.10.2015 um 08:27 Uhr

    toll

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 17.08.2015 um 10:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 16.05.2015 um 21:03 Uhr

    oder Kraut und Knödel dazu

    Antworten
  5. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 15.02.2015 um 11:29 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche