Geselchte Ripperl im Druckkochtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Längen Ripperl (geselcht)
  • 4 Stk Karotten
  • 100 g Zeller
  • 4 Stk Erdäpfel (mittelgroß)
  • 4 Stk Lorbeerbätter

Für Geselchte Ripperl im Druckkochtopf zuerst die Ripperl jeweils teilen, damit sie in den Kochtopf passen. Zwiebel grob schneiden und im Topf mit etwas Öl anschwitzen.

Anschließend das Gemüse schälen, in große Stücke schneiden und mit den Ripperl in den Druckkochtopf geben. Mit Wasser bis zur maximalen Markierung auffüllen. Achtung: die Zutaten müssen vom Wasser bedeckt sein.

Abschließend die Lorbeerblätter dazugeben und den Topf schließen. Nun ca. 15 Minuten kochen lassen. Danach den Druck ablassen und Geselchte Ripperl im Druckkochtopf warm servieren.

Tipp

Als Beilage zu geselchten Ripperl im Druckkochtopf eignet sich sehr gut Erdäpfelpüree.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Geselchte Ripperl im Druckkochtopf

  1. Camino
    Camino kommentierte am 25.05.2015 um 14:33 Uhr

    Das Rezept sagt mir sehr zu, aber bitte was ist "Zeller"?Kann man mir da helfen?

    Antworten
    • Hobbyköcherin
      Hobbyköcherin kommentierte am 26.05.2015 um 08:07 Uhr

      Das ist Sellerie! =)

      Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 09.04.2015 um 00:40 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche