Geschnetzeltes Pia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schweinefleisch z.B. Nierstück, leicht
  • Anfrieren lassen, damit sehr feine Scheiben
  • Geschnitten werden können
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 0.75 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 1 EL Butterschmalz
  • 2 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 3 Peporoni, rot, grün, gelb sehr klein gewürfelt
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.75 Teelöffel Paprika
  • 2 EL Sojasauce

Für die Sauce: Butterschmalz in der Saucenpfanne zerrinnen lassen. Zwiebeln andämpfen. Knoblauch und Peporoni beifügen, auf kleinem Feuer zehn bis fünfzehn Min. gar dämpfen. Mit Salz, Paprika und Sojasauce würzen.

Pflanzenöl in der Pfanne erhitzen, Fleisch beifügen, schnell unter Wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit den gedämpften Peporoni vermengen, anrichten.

Dazu passen: Blattsalate, Trockenreis, Teigwaren.

Varianten:

* Anstelle des Schweinefleisches Rindfleisch, bspw. Huft verwenden * nach Geschmack die Peporoni mit wenig Sambal Ölek würzen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschnetzeltes Pia

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche