Geschnetzeltes mit Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Tk-"Rösti-Ecken"
  • 600 g Schweineschnitzel
  • 375 g Champignons (klein)
  • 1 md Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 300 ml Herrenpilz-od.Hühnersuppe
  • 200 g Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 62 g Sahneschmelzkäse
  • 2 EL Sossenbinder
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 4 Tomatenrosen (vielleicht)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Gefrorene Rösti auf einem Blech gleichmäßig verteilen und im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 225 Grad /

Gasherd: Stufe 4) 20 min backen.

In der Zwischenzeit Schnitzel abtrocknen und in Streifchen schneiden. Champignons abspülen, reinigen und jeweils nach Grösse ganz oder evtl. halbieren. Zwiebel von der Schale befreien und in feine Würfel schneiden.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Das Fleisch portionsweise darin anbraten. Herausnehmen. Schwammerln und Zwiebel im heissen Bratfett anbraten. Fleisch und Erbsen zu den Pilzen Form und mit klare Suppe und Schlagobers löschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles zusammen bei geschlossenem Deckel 5 min auf kleiner Flamme sieden.

Schmelzkäse in Flöckchen schneiden und nach und nach in die heisse Soße rühren. Sossenbinder unter Rühren einstreuen und wiederholt kurz zum Kochen bringen. Soße mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Petersilie abspülen, trockenschütteln und, bis auf ein wenig zum Garnieren, klein hacken. Geschnetzeltes und Rösti auf Teller gleichmäßig verteilen. Mit Petersilie überstreuen und nach Wahl mit Tomatenrosen und Petersilie garnieren.

Getränk: trockener Weisswein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschnetzeltes mit Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche