Geschnetzeltes mit Madeira-Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Den Speck in Streifen, das Schweinsfilet in 5 mm dicke Scheiben oder Streifen schneiden. Das Fleisch salzen, pfeffern und mit etwas Mehl stauben. Schalotten und Knoblauchzehen fein hacken, die Champignons in Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas Butter und Öl erhitzen und das Fleisch darin unter ständigem Wenden rundum anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm halten. Nun die Speckstreifen gemeinsam mit Schalotten, Knoblauch und Champignons in der Pfanne anbraten (bei Bedarf noch etwas Fett zugeben). Mit Madeira ablöschen und mit einer Prise Majoran würzen. Den Saft etwas einkochen lassen. Das Geschnetzelte wieder zugeben und erhitzen. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: mit gehacktem Liebstöckel aromatisierte Polenta

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kommentare12

Geschnetzeltes mit Madeira-Champignons

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 30.03.2016 um 17:42 Uhr

    Als Beilage würde ich dem Polenta Kartoffeln oder Reis dazu bevorzugen

    Antworten
    • anni0705
      anni0705 kommentierte am 29.04.2016 um 08:37 Uhr

      Das sind natürlich die klassischen Beilagen zu Geschnetzeltem, aber auch Madeira-Champignons passen ausgezeichnet dazu. Nur würde ich für Geschnetzeltes niemals Schweinfilet nehmen.

      Antworten
  2. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 12.12.2015 um 13:12 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 18.11.2015 um 11:11 Uhr

    toll

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 14.11.2015 um 22:28 Uhr

    einfach gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche