Geschnetzeltes mit Chinakohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Marinade:

  • 3 EL Sojasauce
  • 4 EL Hühnersuppe (Instant)
  • 2 EL Sherry (trocken)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1.5 Teelöffel Zucker
  • 1 sm Knoblauchzehe

Ausserdem:

  • 600 g Schweinefleisch (ausgelöstes Kot
  • 500 g Chinakohl
  • 2 Zwiebeln (mittelgross)
  • 1 El Butterschmalz
  • 4 Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Soja-Sauce nach Lust und Laune
  • 2 Esslöffel e Petersilie (gehackt)

Das Fleisch in zarte Streifen schneiden. Für die Marinade Soja-Sauce mit Sherry, Pfeffer, Hühnersuppe, Salz, Zucker und fein gehacktem Knoblauch durchrühren, die Fleischstreifen darin 3 Stunden ziehen.

Den Chinakohl reinigen und in schmale Streifchen, die Zwiebeln in Ringe zerteilen. Die Paradeiser häuten und achteln. Das Fleisch gut abrinnen und von allen Seiten in heissem Butterschmalz anbraten. Zwiebelringe und Chinakohl zusetzen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt 5 Min. dünsten. Als nächstes die Paradeiser unterziehen und das Gericht mit Soja-Sauce nachwürzen.

Mit gehackter Petersilie bestreut zu Tisch bringen. Dazu schmeckt Langkornreis.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschnetzeltes mit Chinakohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche