Geschnetzeltes mit Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schweinenacken, im Stück
  • 375 g Champignons
  • 4 Paradeiser
  • 4 Karotten
  • 0.5 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Krem fraîche
  • 0.5 Bund Petersilie

Fleisch von dem Knochen lösen, abspülen, abtrocknen und in zarte Streifen schneiden. Karotten, Paradeiser, Schwammerln und Lauchzwiebeln reinigen und abspülen. Paradeiser in Spalten, Karotten in Scheibchen und Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.

Butterschmalz erhitzen. Fleisch darin herzhaft anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Schwammerln im Bratfett anbraten. Karotten mit andünsten. Mit ein klein bisschen Wasser löschen. Krem fraîche untermengen und ein klein bisschen kochen.

Paradeiser, Lauchzwiebeln und Fleisch unterziehen. Alles bei geschlossenem Deckel etwa 5 min dünsten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Petersilie abspülen, klein hacken und darüberstreuen.

Dazu schmeckt Langkornreis oder ein kräftiges Bauernbrot.

Getränketip: kühles Bier

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschnetzeltes mit Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche