Geschnetzeltes Kalbfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 0.8 kg Erstklassiges fett- und
  • Faserfreies Kalbfleisch aus der Nuss
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Mehl (zum Bestäuben)
  • 3 Esslöffel Butterschmalz
  • 0.3 l Weisswein (ideal: ein trockner Schweizer)
  • 0.4 l Schlagobers
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 Esslöffel Petersilie (gehackt)

1. Pfanne vorbereiten wie bei der Rösti. Das diagonal zur Faser in schmale, maximal daumengrosse Scheiben geschnittene Fleisch mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit dem Mehl hauchdünn einstäuben und im Butterschmalz portionsweise brutzeln, bis es Farbe bekommen hat.

Herausnehmen und warm stellen.

2. Den Bratenfond mit dem Weisswein löschen, ein klein bisschen einköcheln und das Schlagobers dazugeben. Mit Saft einer Zitrone, Salz und frischgemahlenem weissen Pfeffer würzen.

Fleisch dazufügen, ein weiteres Mal kurz heiß machen und mit ein klein bisschen feingehackter Petersilie aufbrezeln.

Zwiebelwürfelchen, ein bisschen Paprikaschote, sogar ein klein bisschen Curry dazufügen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschnetzeltes Kalbfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche