Geschnetzeltes in Paprika-Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schweinefleisch (mager)
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 1 Teelöffel Paprikapulver, edelsüss, (+)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Grosse Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 3 Sardellenfilets
  • 1 Becher Paradeiser (geschält, gewürfelt)
  • 1 EL Kapern
  • 0.5 Zitrone
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • Pfeffer
  • Salz

Ein herrliches Rezept mit Rotwein!

Fleisch in Streifchen schneiden und mit Pfeffer herzhaft würzen. Knoblauch, Rosmarinnadeln mit Paprikapulver und Öl vermengen, über das Fleisch gießen undca. 1h einmarinieren.

Paradeiser abrinnen, dabei den Saft auffangen. Das Fleisch mit der Marinade in eine Bratpfanne Form und herzhaft anbraten. Sardellen, Zwiebel, Paprika, Paradeiser und Kapern dazugeben und mitbraten. Darauf zugedeckt25' dünsten; bei Bedarf Tomatensaft nachgiessen.

Zitronenschale dünn raspeln und mit der Petersilie einstreuen. Mit Pfeffer, Salz und Saft einer Zitrone nachwürzen.

Eiklar : 40 Gramm

Zeit (Min.): : 75 + 30

Dazu gibt's: : Erdapfel, Blattsalat

Getränk: : Rotwein (Beaujolais) **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschnetzeltes in Paprika-Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche