Geschnetzeltes aus Rouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Rouladen
  • 1 Schnitzel o. Kammkotelett
  • 1 Tasse Speck (gewürfelt)
  • 400 g Zwiebel
  • 1 bowl Champignons
  • 4 Eingelegte, mittelscharfe
  • Pepperoni
  • 0.5 Becher Rahm

Rouladen und Schnitzel in ca.4 cm lange Streifchen schneiden und zur Seite stellen. Speckwürferl in einer Bratpfanne auslassen. Zwiebeln von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. Zu dem Speck in die Bratpfanne Form und weichdünsten bis sie beinahe weich sind. Champignons hinzfügen und gemeinsam gar weichdünsten. Später die Bratpfanne von der Kochplatte nehmen und zur Seite stellen. Das Fleisch in einer anderen Bratpfanne mit ein klein bisschen Pflanzenfett anrösten, mit Mehl besteuben und unter öfterem auf die andere Seite drehen gardünsten.

Pepperoni kleinschneiden und hinzfügen, mit Weisswein löschen und leicht wallen. Wenn das Fleisch weich ist, die Zwiebeln mit den Champignons hinzfügen. Sauren Rahm unterziehen und bei kleiner Temperatur warmhalten. Zum Schluss mit einem kleinen Schuss Cognac, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Geschnetzeltes aus Rouladen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche