Geschnetzeltes an Biersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Truthahnfleisch;geschnetzelt
  • 1 EL Butterschmalz
  • 0.75 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 EL Mehl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 Zitronenschale (Streifen)
  • Petersilie
  • 0.25 Teelöffel Kümmel

Sauce:

  • 200 ml Bier
  • 100 ml Bratensauce
  • 100 ml Rahm; oder evtl. Kaffeeobers

Zum Anrichten:

  • Petersilie (gehackt)
  • Paprika
  • Kümmel

Truthahnfleisch mit Küchenrolle trocken reiben. Butterschmalz in der Bratpfanne erhitzen, Fleisch beifügen, anbraten. Salz, Paprika und Mehl darüberstreuen. Gut duschmischen. Zwiebel, Knoblauchzehe, Zitronenschale, Petersilie und Kümmel klein hacken, über das Fleisch streuen, kurz mitbraten, aus der Bratpfanne nehmen, warmstellen.

Für die Sauce: Bier in die Bratpfanne gießen, zur Hälfte kochen. Bratensauce beifügen, auf kleiner Flamme sieden, bis die Sauce leicht gebunden ist. Kaffeeobers oder evtl. Rahm dazurühren, nach zwei min das Fleisch dazumischen, erhitzen, anrichten.

Petersilie, Paprika und Kümmel nach Wahl darüberstreuen.

Dazu passen: Langkornreis, Kartoffelstock, Teigwaren, Chnöpfli.

Varianten:

* Anstelle des geschnetzelten Truthahnfleisches Kalb- bzw. Schweinefleisch verwenden * heissen, gebackenen Leberkäse mit derselben Sauce kochen - Peperonistreifen bzw. Schwammerln mitdämpfen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschnetzeltes an Biersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche