Geschnetzeltes a la Fridolin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • Je 150 g nicht zu fein geschnittenes Schweinefleisc
  • Rindfleisch und Kalbsnieren
  • 200 g Champignons in Scheibchen geschnitten
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 EL Butterfett
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräutermischung (wie Aromat oder Fondor)
  • 1 Knorr-Bratensosse
  • 100 ml Rahm
  • Rösti-Schweizer Bratkartoffel-Sp

In der runden feuerfeste Bratpfanne das Butterfett heiß werden und erst mal das Schweine- und Rindfleisch mit den Zwiebeln, dann die Kalbsnieren kurz anbraten, mit der Kräutermischung überstäuben, auf der Stelle aus der Bratpfanne nehmen und warmstellen.

Nun Champignons und Zwiebeln weichdünsten, würzen und zum Fleisch Form.

Den Bratenfond mit der aufgelösten Bratensosse löschen, kurz durchkochen und den Rahm beigeben.

Darauf gut würzen mit Salz und Pfeffer, Fleisch und Champignons nochmal in die Soße Form und ganz heiß werden ohne zu machen.

Auf dem Stövchenbei kleiner Flamme auf den Tisch Form. Separat in einer runden feuerfeste Pfanne eine gute Rösti kochen. Dazu passt am besten Häuptelsalat.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschnetzeltes a la Fridolin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche