Geschmortes Sommergemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Zwiebel
  • Je 2 grüne und rote Paprikas
  • 2 Zucchini
  • 1 Melanzani
  • 500 g Paradeiser
  • 4 Olivenöl (Esslöffel)
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Je 1/2 Tl zerkleinerter Oregano und Rosmarin

Ein tolles Zucchini-Rezept für jeden Geschmack:

Die abgeschälten Zwiebeln und die geputzten und gewaschenen Paprikas in Scheibchen schneiden (oder Streifchen). Zucchinis und Melanzani reinigen, abspülen und in Scheibchen schneiden, Paradeiser kurz in kochendes Wasser halten, abschrecken und häuten, halbieren, Kerne herausdrücken und in Streifchen schneiden. Das Öl erhitzen, Zwiebeln und Paprika fünf min darin weichdünsten, dann Zucchini- und Melanzanischeiben dazugeben, mit Rosmarin, Salz, Pfeffer und Oregano überstreuen und bei geringer Temperatur so lange dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft. Als nächstes die Paradeiser dazugeben, wiederholt erhitzen und das Gemüse nachwürzen. Erkaltet in eine ausreichend große Schüssel mit Deckel Form. Beim Picknick zum gegrillten Henderl zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmortes Sommergemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche