Geschmortes Schöpserne mit jungem Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2000 g Schöpserne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Karotten
  • Kohlrabi bzw. Erbsen
  • 1 Karfiol
  • 2 Zwiebel

2 kg Schöpserne werden gewaschen und in 3 bis 4 cm große Stückchen geschnitten; diese gibt man in ein Reindl, bestreut sie mit Salz und ein kleines bisschen Pfeffer, giesst so viel kochendes Wasser dazu, dass das Fleisch nicht anhängt und lässt es gut bei geschlossenem Deckel 1 Stunde gemächlich dämpfen. Nach dieser Zeit fügt man einen gehäuften Suppenteller voll sauber geputzter, junger Karotten mit Kohlrabischeiben bzw. statt deren

Karotten mit grünen, jungen Erbsen vermengt sowie einen in einzelne Rosen zerteilten Karfiol dazu, lässt das Gemüse 1/2 Stunden in der klare Suppe mit dämpfen. Ebenso vergesse man nicht, auf der Stelle im Anfang 2 Stück geriebene Zwiebeln dazuzugeben. Daraufhin füllt man alles zusammen gemeinsam in die Fleischgläser und sterilisiert 50 min bei 100 °C

Beim Gebrauche wird das Gericht im Glase erwärmt, mit einigen Tropfen Maggi-Würze gewürzt und entfettet recht heiß aufgetischt.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmortes Schöpserne mit jungem Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche