Geschmortes Rindfleisch mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Rindfleisch
  • 2 lg Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Fleischtomaten
  • 0.5 Grünen Paprika
  • 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 100 g Leichtbutter
  • 500 ml Wasser (kochend)
  • 2 smallBecher Tomatenpüree
  • 3 Bouillonwürfel
  • 5 Zweig Selleriegrün
  • 1 Spanischen Pfeffer
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • Salz
  • 1 Teelöffel Muskat
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 Nelken
  • 3 Teelöffel Worcestershiresauce
  • 5 Neugewürz (ganz)

Das Fleisch würfeln. Zwiebeln und Knoblauch sehr klein schneiden. Paradeiser und schmale Scheibchen und Paprika in schmale Streifchen schneiden. Das Öl sowie die Leichtbutter erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch anbraten bis alles zusammen glasig ist. Später die Paradeiser sowie den Paprika zufügen. Das Fleisch mit dünsten bis es leicht gebräunt ist. Alle Gewürze dazu und das kochende Wasser. Später das Tomatenpüree sowie die Bouillonwürfel. Deckel auf den Kochtopf und alles zusammen 3 Stunden leicht wallen. Die letzten 15 Min. den feingehackten Sellerie hinzfügen. Den spanischen Pfeffer oben drauf legen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmortes Rindfleisch mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche