Geschmortes Quitten-Henderl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1200 g Henderl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1000 g Erdäpfeln
  • 500 g Quitten
  • 1 Porree (Stange)
  • 50 g Hoher Schinken; in Würfeln
  • 2 EL Butter
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 1 Tasse Weisswein; (Weissherbst)

Hühnchen abspülen, abtrocknen und aussen mit Salz und Pfeffer einreiben. Erdäpfeln und Quitten von der Schale befreien, Erdäpfeln würfelig schneiden, Quitten grob reiben, Porree in Ringe schneiden.

Schinken, Porree und Quitten in der Hälfte der Butter andünsten, mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Etwa eine Handvoll Erdäpfeln dazugeben und alles zusammen in das Henderl befüllen.

Restliche Butter schmelzen, das Henderl rundum anbraten, dann 30 Min. dünsten. Etwas Wein aufgießen. Die übrigen Erdäpfeln und den übrigen Wein hinzfügen, würzen und weitere 30 Min. gardünsten.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmortes Quitten-Henderl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche