Geschmortes Kaninchen Zu Glasierten Karotten Und Spatzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Zwiebel
  • 50 g Räucherspeck (durchwachsen)
  • 2000 g Kaninchen (küchenfertig)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Rosmarin; frisch oder getrocknet
  • 1 EL Öl
  • 500 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 1000 g Butter (oder Margarine)
  • 3 EL Honig
  • 100 g Schlagobers
  • 3 EL Madeira
  • 0.5 Teelöffel Senf (mild)
  • Petersilie (glatt)

Zwiebeln von der Schale befreien, halbieren und in Spalten schneiden. Speck fein würfelig schneiden, in einen Bräter Form und Bräunen. Speckwürferl aus dem Bräter nehmen.

Kaninchen abspülen, abtrocknen, mit Salz und Pfeffer einreiben.

Das Öl zum Speckfett Form und erhitzen.

Kaninchen darin von allen Seiten herzhaft anbraten. Die Zwiebeln hinzufügen und kurz mitanrösten. Speck wiederholt in den Bräter Form.

Kaninchenteile mit dem Rosmarin überstreuen. klare Suppe dazugeben und das Ganze im geschlossenen Bräter bei schwacher bis mittlerer Hitze 60 min dünsten.

In der Zwischenzeit die Karotten abspülen, von der Schale befreien und in Stifte schneiden. In wenig gesalzenem Wasser 5 bis 8 Min. weichdünsten. Fett und Honig in einer Bratpfanne erhitzen und die gut abgetropften Karotten darin schwenken.

Kaninchen aus dem Bräter nehmen und warm stellen. Schlagobers in die Soße Form und ein wenig kochen. Sossenbinder untermengen und wiederholt zum Kochen bringen.

Soße mit Madeira, ein klein bisschen Senf und vielleicht mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Kaninchen mit den Karotten und ein klein bisschen Soße auf einer großen Platte anrichten. Restliche Soße gesondert anbieten.

Kaninchen mit Petersilie garnieren. Dazu schmecken Spatzen außergewöhnlich gut.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmortes Kaninchen Zu Glasierten Karotten Und Spatzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche