Geschmortes Kaninchen - Conejo estofado

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln; abgeschält und klein gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 2 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 4 Paprikas; entkernt, geputzt, gehackt
  • 1 Kaninchen; in acht Stückchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Paprikapulver
  • Olivenöl
  • 1 Schluck trockener Weisswein
  • 1 EL Thymian

Das Kaninchen mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben.

Olivenöl in einem Reindl erhitzen und darin erst den Knoblauch, dann das Kaninchenfleisch anbraten. Die Erdäpfeln hinzfügen, mit Salz würzen und alles zusammen dreissig min bei schwacher Temperatur dünsten.

Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und darin Zwiebeln und Paprika anbraten. Mit einem Schuss Weisswein löschen und fünf min auf kleiner Flamme sieden. Das Gemüse von dem Küchenherd nehmen, im Handrührer zermusen und nachwürzen. Kurz bevor das Kaninchen gar ist, die Paprikasauce über Fleisch und Erdäpfeln Form und mit Thymian würzen, weitere zehn min gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmortes Kaninchen - Conejo estofado

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche