Geschmortes Honighähnchen, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Hähnchenflügel
  • 2 Jungzwiebel
  • 20 g Ingwer (frisch)
  • 4 EL Sojaöl
  • Für Die Sauce:
  • 75 ml Reiswein
  • (oder trockner Sherry)
  • 4 EL Sojasauce Kecap Manis
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 EL Honig

Die Spitzen der Flügel klein schneiden und die Flügel im Gelenk halbieren. Die Jungzwiebel reinigen, abspülen und in 1/2 cm große Ringe schneiden. Den Ingwer von der Schale befreien und klein hacken.

Das Öl im Wok erhitzen. Die Jungzwiebel sowie den Ingwer kurz darin unter durchgehendem Rühren garen, herausnehmen und zur Seite stellen. Die Flügel nach und nach im Öl anbräunen. Überschüssiges Öl abschütten, dann die Frühlingszwiebeln sowie den Ingwer über dem Fleisch gleichmäßig verteilen. Den Reiswein, die Sojasauce, das Salz sowie den Honig durchrühren, über die Flügel gießen und erhitzen. Alles in der Sauce bei geschlossenem Deckel zirka 20 min auf kleiner Flamme sieden, dabei ein paarmal auf die andere Seite drehen. Den Wok aufdecken und die Sauce in weiteren 10 min unter durchgehendem Wenden der Flügel kochen. (Achtung: Das Gericht brennt rasch an)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmortes Honighähnchen, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche