Geschmortes Gemüse mit Tofu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • mittel

V O R B E R E I T U N G:

  • 3 ein Viertel Stunden

Zubereitung:

  • 10 Min.
  • 5 g Getrocknete Baumohren-Schwammerln
  • 1 Block Tofu
  • 60 g Zuckerschoten (Mangetout)
  • 125 g Chinakohl
  • 1 sm Karotte
  • 90 g Maiskölbchen aus der Dose; abgetropft
  • 90 g Strohpilze aus der Dose; abgetropft
  • 60 g Wasserkastanien aus der Dose; abgetropft
  • 300 ml Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Helle Sojasauce bzw. Austernsauce
  • 2 EL Chinesische klare Suppe oder Wasser (vielleicht mehr)
  • Tropfen Sesamöl

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............300 Eiklar.................8 g Kohlehydrate...........6 g Zucker.................2 g Fett..................28 g gesättigte Fettsäuren..3 g

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Baumohren-Schwammerln in warmem Wasser 15-20 min einweichen, dann abbrausen und abrinnen. Harte Teile entfernen und auf Küchenrolle abtrocknen.

Den Tofu ungefähr 18 kleine Stückchen schneiden.

Die Zuckerschoten reinigen. Die Chinakohlblätter sowie die Karotte zirka gleiche Grössen und Formen wie die Zuckerschoten schneiden. Die Maiskölbchen, Strohpilze sowie die Wasserkastanien halbieren.

Das Öl in einem vorerhitzten Wok erhitzen. Den Tofu in das Öl legen und in etwa 2 min frittieren, bis er eine leicht goldene Farbe angenommen hat. Herausnehmen und abrinnen.

Das Öl, bis ungefähr auf 2 EL, aus dem Wok gießen. Die Karotten, den Chinakohl sowie die Zuckerschoten dazugeben und 1 Minute anbraten.

Die Maiskölbchen, Schwammerln und Wasserkastanien zufügen. Weitere 2 min behutsam rühren, dann Zucker, Salz, Austernsauce bzw. Sojasauce und chinesische Wasser bzw. klare Suppe dazugeben. Aufkochen und eine weitere Minute rösten. Mit Sesamöl beträufeln und heiß bzw. abgekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmortes Gemüse mit Tofu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche