Geschmorter Tintenfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Tintenfisch, gesäubert
  • 150 ml Olivenöl
  • 3 md Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 150 ml Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Bouquet garni, gemeinsam mit 1 Zweig Fenchel
  • 6 Paradeiser, abgeschält und gehackt

1. Den Körper des gesäuberten Tintenfisches etwa 0, 5 cm dicke Ringe schneiden; die Tentakeln ebenso dick schneiden.

2. 120 ml Olivenöl in einer schweren Bratpfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch dazugeben. Bei milder Hitze gemächlich weichdünsten, bis sie beginnen, bräunlich zu werden, dann den Tintenfisch hinzufügen und ein paar Min. später den Wein aufgiessen.

3. Nachdem der Wein für ein bis zwei Min. gekocht hat, die Temperatur verringern und die Gewürze samt dem Bouquet garni dazugeben. Die Bratpfanne abdecken und den Tintenfisch gemächlich zirka 1 1/2 Stunden gardünsten.

4. Gegen Ende der Kochzeit das übrige Olivenöl in einem kleinen Kochtopf erhitzen und die Paradeiser hinzufügen. Zu einem Püree kochen, würzen und mit dem Tintenfisch mischen.

Sofort zu Tisch bringen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorter Tintenfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche