Geschmorter Rindfleisch-Kochtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Das Fleisch abtrocknen und in etwa 2 x 2 Zentimeter grosse Würfel kleinschneiden. Den Speck ebanfalls würfeln.

Die Petersilie abspülen und abtrocknen.

Den Knofel abziehen und klein würfelig kleinschneiden.

Das Fett in einem Reindl heiß machen und das Fleisch dadrin anbräunen. Den Speck dazufügen und mit Rotwein eingießen.

Den Kochtopf straff verschliessen. Eventuell mit einem mehrfach gefaltenen Streifchen Folie abdichten.

Den Fleischtopf bei geringer Hitze etwa 4 h glimmen.

Während dieser Zeit den Kochtopf nicht öffnen.

Die Sosse nach Wunsch mit Krem double verfeinern, mit Kräutern überstreuen, aufbrezeln.

Als Zuspeise: Frisches Baguette mit Kräuterbutter.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorter Rindfleisch-Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche