Geschmorter Ochsenschlepp mit Braunem Rinderfond

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 50 g Bratfett
  • 1125 g Ochsenschlepp
  • 125 g Karotten
  • 125 g Zwiebel
  • 40 g Mehl
  • 25 g Tomatenpüree
  • 1500 ml Brauner Rinderfond (a.d.Glas)
  • Lorbeergewürz
  • 3 Petersiliestengel
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • Salz
  • Pfeffer

Den Ochsenschlepp an den Gelenken zerteilen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fett in einer Bratpfanne erhitzen und den Ochsenschlepp darin von allen Seiten braun anbraten. Herausnehmen und in einen Schmortopf Form.

Die grob zerteilten Karotten und Zwiebeln in derselben Bratpfanne leicht braun werden lassen, herausnehmen, abrinnen und zum Ochsenschlepp Form. Das Mehl über das Fleisch und Gemüse streuen und das Ganze gut mischen. 10 min in den heissen (200 °C ) Backrohr stellen.

Anschliessend das Tomatenpüree und genug Fond hinzfügen, bis das Ganze flach bedeckt ist. Aufkochen, Schaum abschöpfen, Petersiliestengel, Lorbeergewürz, Thymian und Knoblauch dazugeben. Den Kochtopf mit einem Deckel verschließen und in den mässig heissen Herd - 180 °C ~ Form und dünsten bis das Fleisch gar ist (2 bis 2 1/2 Stunden).

Ochsenschlepp herausnehmen und in einen sauberen Kochtopf Form. Das Fett von der Soße abschöpfen, nachwürzen, ein klein bisschen Fond hinzfügen, vorausgesetzt, dass die Soße zu dick ist, und die Soße durch ein feines Sieb über den Ochsenschlepp Form. Aufkochen und 2 bis 3 Min. leicht wallen. In eine Keramikschüssel Form und mit Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorter Ochsenschlepp mit Braunem Rinderfond

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche