Geschmorter Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Lachsfilet
  • 300 g Jungzwiebel
  • 6 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 6 EL Sherry
  • 0.5 EL Zucker
  • 2 EL Paradeismark
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 EL Sojasosse
  • 280 ml klare Suppe (oder Wasser)
  • 2 EL Austernsosse
  • 2 Teelöffel Stärkemehl
  • 1 Teelöffel Sesamöl (kann man auch
  • Weglassen)

Lachsfilet (in kleine Stückchen geschnitten) in 1/2 Tl Salz, 1 Tl Sherry, ein Viertel Tl Pfeffer 1 El Mehl zirka 15 min einlegen. Lachsfliet protionsweise ca 10- 20 Sekunden in heissem Öl in Öl herausbacken. Frühlingszwiebeln in 3 cm schmale Streifchen schneiden. Wok erhitzen, mit 3 El Öl ausschwenken. Den Knoblauch hinzfügen und kurz anbraten. Danach Paradeismark, Zucker, Sherry, Sojasosse, Austernsosse, Salz und den Fisch einfüllen und mit dem Wasser bzw. der klare Suppe auf kleiner Flamme dünsten. Stärkemehl in 6 El Wasser anrühren und damit die Soße andicken. Die Frühlingszwiebeln unterziehen und mit Sesamöl beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorter Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche