Geschmorter Kalbsrollbraten mit Pastinaken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den geschmorten Kalbsrollbraten mit Pastinaken zunächst das Kalbfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, die Schalotten und den Knoblauch schälen. Das Fleisch von allen Seiten in einem Bräter mit etwas Olivenöl anbraten. Safran, Schalotten, Thymian und Knoblauch dazu geben, kurz weiter braten bis die Schalotten leicht Farbe nehmen. Fleisch beiseite stellen.

Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark herauskratzen und beides in den Topf geben. Das Mehl einrühren und alles mit dem Weißwein ablöschen. Mit der Suppe aufgießen, Fleisch wieder einlegen und zugedeckt im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 90 Minuten schmoren, dabei öfters mit dem Bratensaft übergießen.

Wenn das Fleisch weich ist, aus dem Ofen nehmen und den Bratensaft mit etwas kalter Butter verrühren (montieren).

Pastinaken schälen, längs vierteln und mit etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zucker und Essig würzen. Gut vermischen und auf einem Backblech bzw. in einer feuerfesten Form die letzte halbe Stunde der Garzeit mit dem Fleisch im Backofen schmoren.

Die Hälfte der Pastinaken in einem kleinen Topf zerdrücken, mit etwas Olivenöl mischen und als Püree auf dem Teller verteilen.

Fleisch in kleine Stücke schneiden/zerteilen und auf das Püree setzen, die übrigen Pastinaken aufteilen. Mit dem Saft übergießen und den geschmorten Kalbsrollbraten mit Pastinaken servieren.

Tipp

Geschmorter Kalbsrollbraten mit Pastinaken kann auch mit Erdäpfelpüree oder Reis serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Geschmorter Kalbsrollbraten mit Pastinaken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche