Geschmorter Hirschbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Hirschkeule; ausgelöst aus der Nuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Scheiben Speck
  • 2 Karotten
  • 100 g Knollensellerie
  • 3 Zwiebel
  • 75 g Preiselbeeren; a.d. Glas
  • 0.5 Pk. Schlagobers
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Wasser ((1))
  • 500 ml Wasser ((2))

Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Mit Speck belegen und auf die Fettpfanne des Backofens setzen. Karotten, Sellerie und Zwiebeln grob zerkleinern und hinzfügen.

Alles im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad etwa 1 1/2 Stunden rösten. Fleisch nach 20 Min. mit Wasser (1) begiessen.

Bis zum Ende der Garzeit nach und nach wiederholt Wasser (2) aufgießen. Speck nach 1 Stunde von dem Fleisch nehmen.

Nach Ende der Garzeit Braten herausnehmen, warmstellen. Bratenfond durch ein

Sieb in einen Kochtopf gießen, aufwallen lassen. Schlagobers und Mehl durchrühren, in die Sauce Form, zirka 5 min auf kleiner Flamme sieden, dann die Preiselbeeren hinzfügen und die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Geschmorter Hirschbraten

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 29.12.2015 um 05:55 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 19.07.2015 um 08:10 Uhr

    Voll Gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche