Geschmorter Fisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • schwer

V O R B E R E I T U N G:

  • 4 Stunden

Zubereitung:

  • 10 Min.
  • 3 sm Chinesische getrocknete Schwammerln (vielleicht mehr)
  • 300 g Fischfilets
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Eiklar; leicht verquirlen
  • 1 Teelöffel Stärkemehlpaste
  • 600 ml Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel KleinIngwerwurzel; gehackt
  • 2 Frühlingszwiebeln (klein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 0.5 sm Grüne Paprika; entkernt und in klein Würfel geschnitten
  • 0.5 sm Karotte; dünnblättrig geschnitten
  • 60 g Bambussprossen aus der Dose; abgetropft, in Scheibchen geschnitten, abgespült
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Sojasauce (hell)
  • 1 Teelöffel Reiswein (oder trockener Sherry)
  • 1 EL Chilisauce
  • 2 EL Chinesische klare Suppe bzw. Wasser (vielleicht mehr)
  • Tropfen Sesamöl

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............107 Eiklar................17 g Kohlehydrate...........6 g Zucker.................2 g Fett...................2 g gesätt. Fettsäuren...0, 3 g

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die getrockneten Schwammerln in einer Backschüssel mit warmem Wasser 30 Min. lang einweichen. Auf Küchenrolle ausführlich abrinnen.

Das Einweichwasser für Fond beziehungsweise Suppe aufheben. Die Feuchtigkeit aus den Pilzen drücken, harte Stiele entfernen. Die Schwammerln abschneiden.

Den Fisch in mundgerechte Stückchen schneiden, in eine flache Backschüssel legen und mit einer Prise ; Salz, dem Eiklar und der Stärkemehlpaste mischen. Dabei die Fischstücke auf die andere Seite drehen, so dass sie ganz von der Mischung überzogen sind.

Das Öl in einem vorerhitzten Wok erhitzen. Die Fischstücke in den Wok Form und 1 Minute frittieren. Die Fischstücke mit einem Wok- Wender herausheben und auf Küchenrolle abrinnen.

Das Öl, bis auf einen EL, aus dem Wok gießen. Den Ingwer, die Frühlingszwiebeln sowie den Knoblauch für ein paar Sekunden in das Öl legen, damit es deren Aromen aufnimmt, dann den Paprika, die Karotten und Bambussprossen dazugeben und 1 Minute anbraten.

Wein, Zucker, Sojasauce, Chilisauce, Wasser oder evtl. Fischfond und das übrige Salz dazugeben und aufwallen lassen. Die Fischstücke zufügen. Rühren und auf die andere Seite drehen, damit sie von der Sauce ganz überzogen werden und 1 Minute dünsten. Mit Sesamöl beträufeln und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorter Fisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche