Geschmorter Fisch mit Mangochutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Chinesische Schwammerln getrocknet
  • 100 g Langkornreis
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paptikaschote grün
  • 50 g Sojabohnensprossen
  • 1 EL Öl
  • 4 EL Ketchup
  • 125 ml Bratensauce (intsnat)
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Mango-Chutney
  • 300 g Fischfilet
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Fünfgewürz (Pulver)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

1. Die Schwammerln in etwa 15 min in warmen Wassre einweichen. In Streifchen schneiden. Den Langkornreis in Salzwasser 20 min machen, abschütten, abrinnen und warm halten.

2. Den Knoblauch und die Zwiebeln von der Schale befreien und fein würfelig schneiden. Die Paprikas abbrausen, reinigen und ebenfalls würfelig schneiden. Die Sojabohnensprossen abbrausen und abrinnen.

3. Das Öl im Wok erhitzen und den Knoblauch, die Gemüsewürfel sowie die Schwammerln darin unter Rührem anbraten, die Sprossen hinzfügen. Honig, Tomatenketchup, Bratensauce, Essig und Würzsaucen hinzfügen und das Ganze aufwallen lassen.

4. Das Fischfilet abgekühlt abbrausen, abtrocknen, in mundgerechte Stückchen schneiden, mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit dem Fünf - Gewürze - Pulver würzen. Den Fisch in den Wok Form und 15 min mitschmoren. Mit dem Langkornreis serveieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorter Fisch mit Mangochutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche