Geschmorter Fasan aus dem Römertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Fasan (ohne Haut)
  • 16 Scheiben Fetter Bauchspeck; (circa)
  • 5 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel Wacholderbeeren
  • 62.5 ml Weisswein
  • 300 ml Fasanenfond
  • 125 g Butter
  • 4 Rosmarin
  • 2 Schalotten
  • 2 Artischockenherzen (Herzen)
  • 8 Karotten
  • 1 Petersilienwurzel
  • 3 Frühlingszwiebel
  • 5 Geschälter Knoblauch
  • 8 sm Erdäpfel (fest kochende Sorte) (vielleicht mehr)
  • 8 Geviertelte Champignons (oder Herrenpilze etc.)
  • 80 ml Cognac

45 Min., leicht Fasan herauslösen und von allen Knochen befreien. Fleisch in 8 auf der Stelle große Stückchen schneiden und mit je 2 Scheibchen Speck umwickeln.

Die Knochen feinst zerkleinern und daraus einen Fond machen, diesen folgend durch ein feines Sieb seihen.

Lorbeer, Pfeffer und Wacholderbeeren im Mörser zerstoßen. Schalotten von der Schale befreien und vierteln. Knoblauch, Frühlingszwiebel, Karotten, Erdäpfel und Schwammerln reinigen bzw. Schälen.

Fleischstückchen in einer passenden Bratpfanne auf allen Seiten anbraten, folgend zur Seite stellen.

Die Hälfte der Butter im Römertopf aufschäumen, die geviertelten Schalotten und die auf der Stelle große Stückchen geschnittenen Artischockenherzen hinzfügen. Anschließend Petersilienwurzel, Karotten, Knoblauch, Erdäpfel und Schwammerln in der Reihenfolge des Garpunktes hinzfügen. Mit dem selbst gemachten Wildgewürz würzen. Mit Cognac und Weisswein löschen, mit 300 ml Fond aufgiessen.

Alles in den Römertopf schichten, die Fasanenportionen und Rosmarin hinzfügen, mit dem Deckel verschließen und in den kalten Herd stellen, bei 160 Grad ungefähr eine halbe Stunde im Herd gardünsten.

Getränk:

fruchtig-kräftiger Weisswein

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Geschmorter Fasan aus dem Römertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche