Geschmorte Wildente.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Wildente
  • Salz
  • 150 g Butter; bis 1/5 mehr
  • 500 ml Kalbsknochenbrühe
  • 100 ml Weisswein
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Lorbeergewürz
  • Wacholderbeeren
  • 2 Gewürznelken; ohne Kopf
  • Pfefferkörner

Für alle, die Erdbeeren lieben:

Die Wildenten werden sehr sauber vorbereitet und aussen und innen mit Salz eingerieben. 15 bis 18 dkg Butter lässt man hellbraun werden und brät die Ente auf beiden Seiten darin an. Nach 20 Min. giesst man 1/2 l Kalbsknochenbrühe und 1 Glas Weisswein darüber, gibt eine in Scheibchen geschnittene Zwiebel, ein wenig klein geschnittenes Gemüse, 1 Lorbeergewürz, ein paar Wacholderbeeren, 2 Nelken ohne Köpfe und ein paar Pfefferkörner dazu, schliesst die Bratpfanne und lässt die Wildente bei schwachem Feuer unter häufigem Begiessen beinahe weich dünsten. Danach wird sie herausgenommen, tranchiert, in Gläser gefüllt, mit der durchgeseihten klare Suppe übergossen und 50 Min. bei 100 °C sterilisiert.

Beim Gebrauch wird das Fleisch im Glase erwärmt, die abgegossene Sauce mit ein klein bisschen in Butter braun geröstetem Mehl verkocht, mit ein klein bisschen Saft einer Zitrone pikant gemacht, abgeschmeckt, über die tranchierte Ente gegossen und angerichtet.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorte Wildente.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche