Geschmorte Rindshaxen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

6 Portionen:

  • 8 Getr. Birnen
  • 100 ml Rotwein bzw. Marsala
  • 1 Rindshaxen (ca. 2 kg)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Thymianblättchen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 EL Öl (zum Anbraten)
  • 200 ml Rotwein
  • 300 ml Angerührte Bratensauce (Instant)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Maizena
  • 100 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche

Getrocknete Birnen eine Nacht lang in Rotwein oder evtl. Marsala einweichen.

Fleisch würzen. Öl im Schmortopf heiß werden. Stelzen auf beiden Seiten auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 gut anbraten, mit Rotwein löschen, auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 zurückschalten, im offenen Kochtopf ein kleines bisschen kochen. Angerührte Bratensauce und Gewürze hinzufügen. Im geschlossenen Kochtopf ungefähr 2 1/ Std. Schmoren.

(Im Kelomat verkürzt sich die Garzeit auf 55 min.) 15 Min. vor Ende der Garzeit die Birnen in Wein dazugeben.

Maizena und Sauerrahm bzw. Crème fraiche durchrühren, zur Sauce gießen. Unter Rühren zum Kochen bringen, nachwürzen.

Dazu schmecken Erdäpfelpüree und Fisolen bzw. Rosenkohl.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Geschmorte Rindshaxen

  1. Renate51
    Renate51 kommentierte am 19.09.2014 um 05:20 Uhr

    herrlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche