Geschmorte Rehschulter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Rehschulter
  • 100 g Stangensellerie
  • 100 g Petersilienwurzel
  • 100 g Sellerie (Knolle)
  • 300 g Zwiebel
  • 100 g Karotten
  • 500 ml Portwein
  • Sternanis
  • Piment
  • Kümmel
  • Koriander
  • Zucker
  • Lorbeer
  • 1 Orange
  • Salz
  • Wacholder
  • Pfeffer
  • 150 g Preiselbeeren
  • 750 ml Rotwein
  • 750 ml Geflügelfond

Für die Geschmorte Rehschulter das Fleisch grob vom Knochen befreien und Zwiebeln und Gemüse klein schneiden.

Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen, und in einem Bräter beziehungsweise Kochtopf bei mittlerer bis geringer Hitze von allen Seiten gleichmäßig anbraten - das dauert in etwa eine halbe Stunde.

Das angebratene Fleisch heraus nehmen und beiseite stellen. Zwiebel und Gemüse ebenso anbraten. Nun Gewürze und Fleisch beifügen, mit Fond und Rotwein aufgießen und im Rohr bei 160° C 2 Stunden schmoren lassen.

Geschmortes Gemüse und Bratensaft durch ein Sieb (oder die Flotte Lotte) streichen, mit Portwein und Orangensaft aufgießen, Preiselbeeren einrühren und kochen bzw. einreduzieren lassen, das Fleisch aufschneiden und die Geschmorte Rehschulter mit dem Gemüse-Bratensaft servieren.

 

Tipp

Servieren Sie zur Geschmorten Rehschulter Kroketten und Preiselbeeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Geschmorte Rehschulter

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 17.12.2015 um 19:58 Uhr

    Dürfen Kinder mitessen, wenn Alkohol drinnen ist und was wäre die Alternative zu Rotwein?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche