Geschmorte Melanzane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Melanzane
  • 1 Teelöffel Ingwerwurzel
  • 1 Knoblauchzehe (1-2)
  • 2 Frühlingszwiebeln nur das Weisse davon
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Sichuan-Bohnenpaste, scharf
  • 0.5 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke); mit 1 El Wasser vermengt

Sauce:

  • 0.5 Teelöffel Sojasauce (hell)
  • 0.5 Teelöffel Sojasauce
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Essig

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Melanzane abspülen und mit einem Spargelschäler von der Schale befreien. Die Melanzane am Beginn ungefähr 2 cm dicke Scheibchen, dann in 4 cm lange und 2 cm breite Stückchen schneiden.

Den Ingwer und die Knoblauchzehen abschälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und klein schneiden.

Das Öl in einem Kochtopf beziehungsweise Wok erhitzen. Den Ingwer, den Knoblauch sowie die Bohnenpaste darin unter durchgehendem Rühren 1/2 Minute rösten. Die Melanzane dazugeben und unter Rühren dünsten, bis sie weich sind. In regelmässigen Abständen ein wenig Wasser aufgießen.

Die Ingredienzien für die Sauce vermengen und in den Kochtopf bzw. in den Wok Form. Alles unter Rühren bei mittlerer Hitze ungefähr 10 min weiterschmoren.

Die angerührte Maizena (Maisstärke) hinzfügen und die Sauce damit eindicken. Dann die Temperatur wiederholt erhöhen und die Melanzane ungefähr 1/2 Minute heiß werden.

Die Melanzane auf einen Teller Form, mit Sesamöl beträufeln und mit den Frühlingszwiebeln überstreuen.

Reicht für 2 bis 3 Portionen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorte Melanzane

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche