Geschmorte Makrelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Makrelen; küchenfertig, … 250g
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Strauchtomaten
  • 1 Bund Lauchwiebeln
  • 1 Bund Oregano
  • 3 EL Olivenöl
  • 125 g Oliven
  • Caxennepfeffer

Makrelen spülen, mit Saft einer Zitrone beträufeln und inner mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Paradeiser abspülen und vierteln. Lauchzwiebeln abspülen, reinigen und in Ringe schneiden. Oregano abspülen, Blättchen abzupfen und grob hacken. Eine feuerfeste geben einölen. Makrelen mit der Bauchseite nach unten einfüllen. Den Rand mit Oliven, Lauchzwiebeln, Paradeiser und Oregano befüllen.

Mit Pfeffer, Salz und Cayennepfeffer würzen.

Im aufgeheizten Herd ungefähr 20 Min. dünsten

E-Küchenherd: Grad: 200

Gas-Küchenherd: Stufe: 3

Umluft: Grad: 180

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorte Makrelen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche