Geschmorte Lammstelzen im eigenen Saft

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Lammstelzen mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen, in heißem Öl kurz anbraten, das würfelig geschnittene Gemüse dazugeben, tomatisieren, mit Rotwein ablöschen, mit Suppe aufgießen, den Rosmarin- und Thymianzweig beigeben und im Rohr bei 160 °C unter mehrmaligem Übergießen und Wenden der Stelzen ca. 60 – 90 Minuten schmoren lassen. Danach die Stelzen ausstechen und die Soße passieren.

Tipp

Für dieses Gericht können statt der Lammstelzen auch die Unterkeulen (Waden) von Maishühnern oder Kaninchenkeulen verwendet werden.

Mit gekochter Polenta und gebratenen Zucchinischeiben anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 5 0

Kommentare21

Geschmorte Lammstelzen im eigenen Saft

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 22.12.2015 um 08:03 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 16.11.2015 um 10:55 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  3. habibti
    habibti kommentierte am 10.11.2015 um 22:26 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Pico
    Pico kommentierte am 29.10.2015 um 11:06 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Samyka
    Samyka kommentierte am 10.10.2015 um 10:32 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche