Geschmorte Lammkeule

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Lammkeule (ca. 2kg)
  • 5 Schalotten
  • 20 Oliven
  • 1 bowl Paradeiser
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Thymian
  • 1 Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 ml Spätburgunder
  • 250 ml klare Suppe
  • Olivenöl

Ofenkartoffeln:

  • 1000 g Neue Erdäpfeln, fest kochend
  • 1 Rosmarin
  • 2 Zitronen (unbehandelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Lammkeule mit Knochen von dem Metzger in acht große Stückchen schneiden.

Die Fleischstückchen mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und rundherum mit Olivenöl in einem Bräter anbraten.

Schalotten und Knoblauchzehe schälen und vierteln. Dosentomaten von dem Saft befreien, den groben Stiel und die Kerne entfernen und zerkleinern.

Danach Paradeiser, Schalotten, Knoblauch und Oliven zu den angebratenem Fleisch in den Bräter Form. Mit Salz, Thymian, Rosmarin und Pfeffer würzen und mit Spätburgunder und klare Suppe aufgiessen.

Alles zusammen dann zugedecktmind. 1 Stunde dünsten.

Ofenkartoffeln:

Erdäpfeln schubben und in große Stückchen schneiden. Zitronen vierteln und gemeinsam mit den Erdäpfeln in eine Gratinform Form.

Salz, ein kleines bisschen Pfeffer, Rosmarin und viel Olivenöl darüber Form, das Ganze gut durchmengen und 25-eine halbe Stunde im Herd bei 200 Grad goldgelb backen.

Lammkeule mit den Erdäpfeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorte Lammkeule

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche