Geschmorte Lammkeule #2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Lammkeule (ohne Knochen)
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Fett
  • 2 Zwiebel
  • 50 g Rauchspeck (durchwachsen)
  • 0.5 Tasse Rotwein
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Lorbeergewürz
  • Thymian
  • Basilikum
  • 200 g Suppengemüse
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 0.5 Tasse Sauerrahm

Die gewaschene, abgetrocknete Lammkeule mit Salz, Pfeffer und der Hälfte der Knoblauchzehen (zerdrückt) würzen und in heissem Fett anbraten.

Gewürfelte Zwiebel und Speckwürferl hinzufügen und kurz mitbraten.

Wasser, Rotwein, den übrigen zerdrückten Lorbeergewürz, Thymian, Knoblauch, Basilikum und ein kleines bisschen Salz hinzfügen, abdecken und bei mittlerer Hitze knapp garschmoren. Das Suppengemüse hinzufügen und mitgaren.

Das Fleisch herausnehmen und warmstellen. Nach Bedarf noch ein wenig Wasser

zur Sauce Form, mit angerührtem Stärkemehl binden, Sauerrahm unterziehen und nachwürzen.

In Scheibchen geschnitten mit der Bratensauce zu Tisch bringen und als Zuspeise Semmel- oder evtl. Kartoffelknödel und Rosenkohl anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorte Lammkeule #2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche