Geschmorte Kichererbsensprossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 3 Tasse Kichererbsensprossen
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 500 g Paradeiser
  • 3 EL süsses Schlagobers
  • 1 Teelöffel Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe (oder mehr)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Petersilie (gehackt)

1. Die Zwiebel von der Schale befreien, in feine Würfel schneiden und in dem Öl glasig weichdünsten.

2. Die Kichererbsensprossen zufügen und mit dem Koriander, dem Kurkuma und dem Cayennepfeffer überstäuben. Die Gemüsesuppe zufügen und alles zusammen etwa 10 Min. bei geringer Temperatur kochen.

3. In der Zwischenzeit die Paradeiser kurz mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen) und enthäuten. Das Tomatenfleisch in Würfel schneiden und zum Gericht Form.

4. Das Schlagobers unterrühren und das Gericht mit dem Basilikum, den zerdrückten Knoblauchzehen sowie dem Saft einer Zitrone nachwürzen. Vor dem Servieren mit ein wenig Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorte Kichererbsensprossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche