Geschmorte Kaninchenkeule in Barolo-Sosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Kochgemüse
  • 1 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 sm Salbei (Zweig)
  • 2 Wacholderbeeren
  • 1 Prise Neugewürz
  • 4 Kaninchenkeulen (á 250g)
  • 0.7 l Barolo; ersatzweise Bordeaux bzw. Chianti classico
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 dag Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 2 Esslöffel Paradeismark
  • 1 Teelöffel Kapern
  • 4 lg Grüne Fleischoliven; ersatzweise
  • 10 sm Oliven (entsteint)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Kochgemüse und Zwiebel reinigen, würfelig kleinschneiden und in Verbindung mit Rosmarin, Lorbeerblättern, Knoblauchzehen, Salbei, Wacholderbeeren und Neugewürz in Backschüssel einfüllen. Kaninchen abgekühlt abbrausen, abtrocknen und dazufügen. Mit dem Rotwein übergiessen und abgedeckt eine Nacht lang in den Eiskasten stellen. Öl und Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Kaninchenkeulen aus der Marinade heranziehen und abtrocknen. Keulen mit Salz und Pfeffer würzen und im heissen Fett von allen Seiten braun anbräunen. Etwas Marinade hinzugießen und die Keulen mit jeweils einer Scheibchen Schinken überdecken. Bräter schliessen und bei mittler Temperatur 35-40 Min. glimmen lassen, dazu nach und nach übrige Marinade hinzugießen. Keulen herausnehmen und warm halten. Salbei, Rosmarin, Wacholderbeeren und Lorbeerblätter aus dem Bratenfond herausschneiden und den Fond mit dem Schneidstab des Mixers zu Püree machen. Sosse bei mittlerer Hitze im offenen Kochtopf ca. 5 Min. aufbrühen lassen. Paradeismark, Kapern und gehackte Oliven dazufügen und mit S alz und Pfeffer abs chmecken. Sosse zu den Keulen anbieten.

Dazu: Möhrchen in Vino Santo gedünstet und Bandnudeln oder alternativ italienisches Fladenbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorte Kaninchenkeule in Barolo-Sosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche